Über Uns

VEREİN WELTSTADT IZMİR

ZWECK UND ZİELE

Der Verein Weltstadt Izmir  wurde gegründet, um die Weltstadtvision, die aus Izmir’s mehrfarbiger und polyphoner Geschichte abgeleitet ist, mit den Anforderungen des 21. Jahrhunderts zu verbinden.

Städte, in denen Leben und Zukunft geprägt sind und innovative Trends in der Welt entstanden sind, sind heute die neuen Akteure der internationalen Beziehungen.

Mit anderen Worten, die Dynamik der internationalen Beziehungen macht Städte zunehmend zu einem Mitsprachepartner in der Welt für die Zukunft.

In diesem globalen Konjunkturwechsel hat İzmir eine Vision von Außenbeziehungen, die darauf abzielt, seine Beziehungen zu Europa, insbesondere zum Mittelmeerraum, wo es eine historische geografische Verbindung und Zugehörigkeit hat, auszubauen und strategische Partnerschaften mit den Metropolen der Länder aufzubauen, die Europa prägen.

Diese Vision schöpft ihre Stärke aus den friedlichen, demokratischen, produktiven, jungen und dynamischen, innovativen und sensiblen Menschen in İzmir, die in diesem historischen Hafenstadt seit Jahrhunderten verschiedene Identitäten zusammenleben.

Der Verein wird zwischen Izmir und allen anderen europäischen Städten;

  • Aktivierung und Entwicklung zivilgesellschaftlicher Aktivitäten und Unterstützung von Einzelpersonen und Organisationen, die an diesem Thema arbeiten;
  • Durchführung von Aktivitäten der städtischen und öffentlichen Diplomatie zwischen Izmir und europäischen Städten;
  • Durchführung gemeinsamer Strategien und Lösungen zu Themen wie städtische Wirtschaft und Beschäftigung, Ökologie und Klimawandel, Energie, Landwirtschaft, Gleichstellung der Geschlechter, Unternehmertum und Innovation;
  • Es basiert auf dem Austausch von Informationen über ökologische, technische und technologische Entwicklungen und der gegenseitigen Verbreitung guter Beispiele in diesem Bereich auf städtischer Ebene.

Zu diesem Zweck gehört die Stärkung der Beziehungen zwischen Städten durch Partnerschaften und Projekte sowie die Entwicklung von Kooperationen und Modellanwendungen mit öffentlichen Institutionen, dem Privatsektor, Universitäten, Berufsverbänden und Nichtregierungsorganisationen im In- und Ausland, um diese Projekte zu verbreiten.

PRIORITÄTSPROJEKTE

1. Izmir Ambassadors Programm

Um diese Ziele zu erreichen, ist in erster Linie das Izmir Ambassadors Program konzipiert. Ziel des Programms ist es, internationales Wissen, Ersparnisse und Werte durch ausländische und türkische Meinungsführer nach Izmir zu bringen, berühmte Namen, die die Anerkennung von Izmir auf nationalen und internationalen Plattformen erhöhen und in Izmir aktivieren.

Programminhalte,werden von İZTO, İZKA, ESİAD, TARKEM, in diesem Zusammenhang erstellt,die jenigen die das Schulungs- und Implementierungsmodule erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten das Zertifikat / die Medaille des Botschafters der Stadt Izmir und ein Leitbild mit den Zielen, die der Bürgermeister von Izmir  für jedes  Jahr überreichen wird.

2.Werbe – und Vorstellung Büros Izmir

Der Verein Weltstadt Izmir ist berechtigt, gemäß ihrem Statut Niederlassungen im Ausland zu eröffnen. Die Verwaltung der im Ausland zu eröffnenden Niederlassungen kann über den dort zu ernennenden Verwaltungsrat erfolgen. In diesem Fall wird die Filliale Gründung durch die, in den Niederlassungsländer lebenden Türkei stammenden  Bürger eröffnet. Europa / Funktion ermöglicht den Empfang. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Verein Weltstadt Izmir in der Lage ist, unter der Aufsicht der Stadtverwaltung von Izmir Werbebüros für Izmir zu eröffnen und finanzielle Unterstützung für diese Büros zu erhalten, ohne in bürokratische Hindernisse zu geraten.

Diese Büros werden die internationale Sichtbarkeit von Izmir erhöhen und die Zusammenarbeit mit Menschen, Institutionen und Organisationen, die als notwendig betrachtet werden die zusammenarbeit dauerhaft zum Erfolg führen.

3. Izmir Newsletter/Bulletin

Gleichzeitig wird das Izmir-Newsletter/Bulletin, dass in verschiedenen europäischen Sprachen veröffentlicht werden soll, eine führende Rolle bei der Förderung von Izmir spielen und regelmäßig Nachrichten und Informationen über die Entwicklungen in Bezug auf Izmir auf internationaler Ebene liefern.

4. Partnerstädte-Gipfel

Die verstärkte Zusammenarbeit zwischen Städten ist direkt proportional zur Verbesserung der Kommunikationskanäle zwischen Städten. Zu diesem Zweck ist der Deutschland-Izmir-Partnerstädte-Gipfel speziell für Deutschland geplant. Diese Gipfeltreffen, die regelmäßig stattfinden, bieten wichtige Möglichkeiten, um die Beziehungen zwischen den Städten zu bereichern.

5. Masterplan für Außenbeziehungen-Izmir

Es wird ein umfassender Masterplan für Außenbeziehungen erstellt, der die globale Position von İzmir zwischen den Jahren 2020 -2024,  die vorrangigen Fragenin Bezug; Strategien, Außenwelt, Investitionsziele der lokalen Daten enthält.

In diesem Plan, der unter der Schirmherrschaft der Stadtverwaltung von Izmir erstellt wird, werden Meinungen von Experten für internationale Beziehungen und Akademikern eingeholt/gesammelt.  Ausarbeitung dieses Plans wird ein partizipativer Workshop abgehalten.

Diese wichtigen Schritte werden die Position von Izmir in der Welt stärken, die  globale Anerkennung fördern und bringen, Izmir den Platz in der Welt   zur seinen ursprünlichen Werten führen.

Paylaş